Tag Archives: ipad
Wir schalten um zum iPad

Wir schalten um zum iPad

Das ist heute der Tag, dem viele Apple-Fanboys entgegengefiebert haben: In den USA erscheint das iPad (Mind the App berichtete)! Weltweit wird sich die Wartezeit mit Listen vertrieben: Verleger schreiben auf, warum sie mit dem iPad von einer schönen Zukunft schreiben – Kritiker notieren X Gründe warum das iPad in zwei Jahren schon wieder Elektroschrott sein wird. Und was machen die New Yorker? Die machen keine Listen – die stehen in einer Warteschlange. Und genau da schalten wir jetzt hin:

Meine absolute Leseempfehlung: Das private Blog von Journalist Richard Gutjahr! Er berichtet 24 Stunden live aus der Warteschlange vor dem Apple Store an der 5th Avenue in New York. Er bloggt, twittert, flickert und nebenbei schneidet er auch noch Videos – so lange die Akkus halten!

iPad – die Welt dreht sich um 45 bis 90 Grad

iPad – die Welt dreht sich um 45 bis 90 Grad

Kollege Knüwer hat bei sich im Blog das iPad kommentiert:

Wer glaubt, der Wandel der Medienwelt werde sich irgendwann verlangsamen, dem darf man nach anderthalb Stunden Apple-Präsentation entgegen treten, ihm tief in die Augen schauen und sagen:

PAH – DAS GLAUBT NICHT MAL DEINE OMA!

Sollten Sie in den vergangenen Stunden irgendwo in einem dunklen Keller die Ohren gehockt und sich die Ohren zugehalten haben kurz die Zusammenfassung:

Es ist ein Ipad.

Derzeit ist nur ein erstes Urteil möglich, logisch. Es beruht auf dem Augenpulver das Steve Jobs und seine Mannen uns ins Gesicht geworfen haben. Die Präsentation wird demnächst über Itunes zu bekommen sein, die Werbeseite ist bereits online.

Und um für die Leser mit der kurzen Aufmerksamkeitsspanne ebenfalls zusammenzufassen:

Es wird die Welt nicht um 180 Grad drehen – aber um 45 bis 90.

Mehr, mehr, mehr bei Indiskretion Ehrensache.

Es ist ein iPad – die fünf besten Videos!

Es ist ein iPad – die fünf besten Videos!

“Es wird ein iPad zu uns hinabsteigen!” – diese Botschaft tragen seit Steve Jobs Produktpräsentation am gestrigen Abend die Apple-Jünger durchs World Wide Web. Eins ist klar: Die App-Landschaft wird die neue schwarze Scheibe gehörig umkrempeln, denn alle iPhone-Apps laufen direkt auf dem iPad*. Mind the App präsentiert die besten Videos, die wenige Stunden nach der Vorstellung im Netz stehen.

(* okay, einige Hersteller, wie die von Spielen, werden ihre App hochauflösender anbieten wollen)

Read more…