Tag Archives: badaboo
Badaboo

Badaboo

Mittlerweile ein Klassiker, aber gerade Klassiker verdienen es, die erste Empfehlung in diesem Blog zu sein. Der Name dieses grandiosen Spiels für Jung und Alt: Badaboo. Klingt albern, ist aber wirklich süß. Und wer mal wieder auf eine Familienfeier mit Anwesenheit von Kindern muss, der kann mit diesem Spiel ganz schnell dafür sorgen, dass die Kleinen nicht mehr um die Tische rennen.

Der Bada ist eine große Kugel, die entweder blau, gelb oder rot gefärbt ist. Auf dem Spielfeld, das ein wenig einem Billardtisch ähnelt, liegen aber noch sieben kleine Kugeln, die hier Boos genannt werden. Mit dem Finger muss der Spieler nun die große Kugel mit so viel Schwung versehen, dass diese möglichst viele kleine Kugeln berührt. Berührt der Bada die kleinen Kugeln, ändern diese ihre Farbe. Jede Berührung bringt Punkte.

Ziel des Spiels: Möglichst viele Punkte bekommen. Das klappt durch möglichst geschicktes Schleudern des Badas, aber auch indem alle Boos am Ende des Spiels – also nach viermal Bada-Schleudern – die Farbe des Badas haben. 50.000 Punkte winken dann. Doch bringen auch einzelne Farbübereinstimmungen ein paar Sonderpunkte.

Perfekt geeignet für das Daddeln bei der Bahnfahrt oder in der Mittagspause.

Auf zum kostenlosen Download bei Itunes.