Dein Blog in der Hosentasche, dank Android

WordPress ist immer noch einer der meist-genutzten Blogprogramme. Aber auch wenn viele den Umgang mit Blogs auf normalen Computern und Laptops mögen, macht das Bedienen von WordPress auf dem Handy im Webbrowser nur bedingt Spaß. Aber zum Glück gibt es die passenden Apps, die das Bearbeiten auch per Smartphone akzeptabel machen. Neuerdings gibt es WordPress auch für das Android.
WordPress for Android ist unter android.wordpress.org zu erreichen. Sei Anfang des Monats werden noch Betatester gesucht. Insgesamt ist das also noch ein junges WordPress-Projekt.

Mit der Android-App können Beiträge geschrieben, veröffentlicht und verändert werden.  Außerdem können Kommentare und Seiten verwaltet werden. Die App arbeitet mit wordpress.com-Blogs und selbst installierten Versionen (ab 2.7) zusammen. Einen (englischen) Testbericht gibt es bei marvinlee.net.

Einen Überblick gibt auch das offizielle Video:

Es gibt übrigens auch blackberry.wordpress.org und iphone.b

No comments yet... Be the first to leave a reply!